2014 in der RSR

Unsere Veranstaltungen müssen pünktlich beginnen, da aufgrund der Lautstärkeemissionen unsere Existenz bedroht ist. Bitte nehmt also auch Rücksicht beim Verlassen der Raumstation und seid im Hof & auf der Straße bitte leise.
Danke!

***********************************

Trag dich auf unsere Newsletter Liste ein und sei immer auf dem Laufenden:

********************************

Veranstaltungen im März

********************************

30.03.2014 – veganer Brunch mit der TIRM! 

Beim Brunch bekommt ihr die Chance, andere Menschen mit Leckereien zu begeistern. Und davon lebt das Ganze. Darum ist es wichtig, dass jede_r einen Beitrag leistet. Wenn Ihr nicht so geübt im Kochen und Backen seid, findet ihr sicher auch viele einfache und trotzdem sehr leckere Rezepte. Natürlich macht selbst in der Küche werkeln am meisten Spaß, aber solltet ihr wirklich ausnahmsweise gar keine Zeit haben, könnt Ihr natürlich auch was gekauftes mitbringen.

Der Brunch soll ein Ereignis sein, bei dem ihr neue Leute kennen lernen und alte Freunde treffen könnt. Für die Brötchen und den Aufstrich, die wir bereitstellen ist es allerdings wichtig, dass Ihr uns mit einer kleinen Spende unterstützt.

http://www.tirm.de

—————————————–

********************************

Veranstaltungen im April

********************************

02.04.2014 – DIE vegane VOKÜ
Messerstress ab 17:00 H / Essen gibt´s ab 20:00 H

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat vegane VoKü! Gerne kann mitgekocht werden, oder eine VoKü ganz übernommen werden – Köch*Innen sind immer gesucht! Ab 20 Uhr ist offen.

————–

06.04.2014 – Kinder Kino
13:30 H Einlass / 14:00 H Vorstellung / 16:30 H Abholen

Wir zeigen feine Filme für Kinder, es gibt Popcorn
& Limo für die Cineast*innen und Kaffe & Kuchen
für die Begleiter*innen.

————–

06.04.2014 – Anti Tatort Kino
20:00 H Tageszchau

Jeden verdammten Sonntag … geschieht in unseren Wohnzimmern ein grausames Verbrechen. Ein Verbrechen an unserem wertvollsten Gut. Unserm Geist.

Stumpfsinnige Ermittler*innen jagen peinlichen stereotypen kraftprotzigen schmodderigen überholten pathetischen retrogressiven verarmten dummen mainsteamigen schmierigen vorurteilsbelasteten anmaßenden Moralvorstellungen nach und verstricken sich allsonntaglich in schlecht geschriebenen laienhaft dargestellten kriminalistisch den Tiefpunkt suchenden melodramatisch-klamaukhaften den Dreck unter den Fingernägeln wie Gold dastehenlassenden wiedergekäuten Abfallprodukten emotional und kreativ verarmter Schreiberlinge.

Dem Massenwahnsinn einfältiger Einzeltäter*innen wollen wir nach 300 Jahren Tatort mit einem gezielten Kopfschuß direkt zwischen die Augen endgültig den gar ausmachen.
Tatort ist KEIN Kult, Tatort ist das Krebsgeschwür in den Seelen abgestumpfter Cineast*innen. Sagt mit uns NEIN und greift zum Skalpel, tilgt diesen Schmutz für immer aus Euren Gedanken!

Komm zum Tatort-Überlebenden-Selbsthilfekreis. Diesen Monat wollen wir über den französischen Film in den 90igern sprechen, anhand von Beispielen wie

LA HEINE & MANN BEIßT HUND ..

————–

09.04.2014 – Terminplenum
19:00 H

Das Terminplenum findet immer am zweiten Mittwoch
des Monats statt und beginnt Pünktlich um 19:00 H.

Ab 20:00 H bearbeiten wir keine Termine mehr, gehen zum Inhaltlichen Teil über, werden zügig fertig.

Der Inhaltliche Teil bleibt der Initiative und ihren Mitgliedern vorbehalten.

————–

15.04.2014 – Cine Rebelde
19:00 H

Das Monatskino der DROOGS 99. Infos: http://droogs99.de

————–

16.04.2014 vegane VoKü

The First Church Of Seitan – Burried ALIVE – Das Seitan-Barbeque Massaker
Offen ab 20:00 H – heute geschlossene Vorbereitung!

Cuisine Surprise .. Chtulinarische Cöstlichkeiten .. Burried & Burned .. Die Grillsaison
hat begonnen .. Seitansteaks ertrinken in würzigen Marinaden .. Niedergemetztelte
Wild-Knoblauch-Gewächse aus dem Nieder Wald verbreiten Ihren kräuterigen
Leichengeruch .. Mh, alle Höllenfeuer schreien es heraus .. BAR-B-QUE ..

(plus .. Dr. Heathcliff Huxtables Secret Barbeque Sauce)

Für die kleinen Seitanist*innen gibt’s den leckeren Veganen Scheiß
schon ab 19:00 H ..

————–

18.04.2014 – Akkustikkonzert 

Heute:  Doors 20:30 H / Orbital Stage 22:00 H
Ein Songwriterexperimentelsoloundkollektivimproundsetlist-Konzert mit:
SHORT STORY SPORTS / KALMEN ROSSBREITEN / HAUKE HENKEL / LICHT-UNG

Alle spielen; allein und zusammen. Die Übergänge fließen, zwischen dem was gewohnt ist und dem dazwischen. Eine Brücke bauen zwischen dem festen Konzert mit Setlist und der Improvisation. Strukturen aufbrechen und neu gestalten. Vielleicht wirds scheiße, aber nicht so richtig.

Short Story Sports (SONGWRITER/GITARRE)

Gitarren Songwriter aus Würzburg nach dem Konzert mit „Le Skeleton Band“ zum zweiten mal im Orbit. Geschichten und Fragen ums ich und Du. Verlieren im Kopfkino. Träumen, Fühlen, Leben. War zu letzt wiedermal mit Spaceman Spiff unterwegs.

Kalmen Rossbreiten (TAPES/MISCHPULTE/KRACH)

Kreativer aus der neben New York und Tokyo größten Metropole der Noisemusik: Bremen. steht’s auf der Suche nach dem unkonformen Klängen. Würde gerne nicht Bassspielen können. Zeichnet Comics mit Roman-Großen Sprechblasen, wird sicherlich ein Paar Exemplare dabei haben.

Hauke Henkel (KLAVIER/SONGWRITER)

Auf die Klavierstücke setzen sich Texte die sich statt im Herzschmerzblabla zu verlieren auf Zustände in der Welt hinweisen. Geschichten erzählen und verändern Wollen. Ist außerdem Halbwegs-Neufrankfurter und als Schlagzeuger bei der Hardcoreband Manku Kapak aktiv.

Licht-ung (GEIGE, E-GITARRE, LOOPS)

Waren schon auf Japantour. Zwei Aktive aus Leverkusen, bereichern die Szene mit ihren Platten und Konzerten. Ihre Musik ist im Netz schwer zu finden. Dafür aber auf Vinyl zu haben. Ist ja auch besser so. Wohin die Reise musikalisch geht ist nicht sicher.
Aber sicher braut sich da was zusammen.

————–

19.04.2014 – Tanztreffen
22:30 HRS

Half Time Lovers & Fulltime Friends! Packt eure Tanzschuhe ein und kommt in die
Raumstation. Es liegt was in der Luft. Die Orbital Hero*ines bringen euch zum Swingen und was es sonst noch für Bewegungsformen geben kann. Findet es heraus ..

————–

23.04.2014 – Orbitalcafé oder Vokü
19:00 H

Der wasichandieserstelleimmerschonmalsagenwollte Kneipenabend
oder aber der neue dritte Vokü Termin für die Raumstation .. leider noch unter Vorbehalt ..
Näheres an dieser Stelle…in Kürze…
————-

27.04.2014 – Tirm Brunch & Vortrag
11:00 H

————-

30.04.2014 – Orbitalcafé
19:00 H

Der wasimmerauchpassiertaufunskannstduzählen Kneipenabend

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen